Infos zu NSF Standards

NSF befolgt ANSI- (American National Standards Institute) und SCC-Prozesse (Standards Council of Canada) zur Entwicklung von Standards. Die Standards werden von Gemeinschaftsausschüssen (ausgewogene Interessenvertretergruppen mit Vertretern des öffentlichen Gesundheitssektors, der Industrie und von Anwendern) entwickelt.

NSF Council of Public Health Consultants

Das NSF Council of Public Health Consultants (CPHC) fungiert am Prozessende als unabhängige Ratifizierungsstelle für das öffentliche Gesundheitswesen und führt die abschließende Überprüfung und Freigabe durch. CPHC-Mitglieder stellen den Vorsitz für Gemeinschaftsausschüsse, um eine Verbindung zwischen dem Council und den Gemeinschaftsausschüssen zu gewährleisten.

Rolle des CPHC

CPHC-Mitglieder sorgen dafür, dass NSF-Standards die öffentliche Gesundheit schützen. Sie werden manchmal gebeten, NSF bei der Gestaltung und Implementierung von Konformitäts- und Beurteilungsprogrammen in den Bereichen Gesundheit, Technologie und Schutzmaßnahmen zur Umweltgesundheit zu beraten. Die CPHC-Mitglieder bestehen ausschließlich aus Vertretern der Regierung/Regulierungsbehörden, der Wissenschaft sowie des öffentlichen Gesundheits- und Dienstleistungssektors – das Council umfasst keine Vertreter der Industrie.

Rolle des Gesundheitsbeirats

Der Gesundheitsbeirat (HAB) besteht aus erfahrenen Toxikologen und Risikobewertern aus Regierungs-, Wissenschafts- und Industriekreisen. Der HAB legt die maximalen Expositionspegel für unregulierte Chemikalien fest, für die noch keine Grenzwerte von der U.S. EPA, von Health Canada oder von einer anderen Gesundheitsbehörde festgelegt wurden. Das ist besonders relevant für die erforderliche Festlegung von Auslösewerten gemäß den NSF/ANSI/CAN-Standards 60 und 61. Zu den Mitgliedern zählen Vertreter der EPA, von Health Canada und der Schule für öffentliche Gesundheit der Universität Michigan.

NSF-Standards erwerben

NSF-Standards und -Veröffentlichungen können in der NSF-Buchhandlung erworben werden.
Besuchen Sie den Standard-Store

Standards für Regulierungsbehörden

Als öffentliche Dienstleistung sind Freiexemplare der NSF-Standards nur für Regulierungsbehörden verfügbar. Der Anfragende muss eine aktiver Vertreter von bundesstaatlichen, staatlichen oder lokalen Regulierungsbehörden sein. Regulierungsbehörden stimmen zu, die urheberrechtlich geschützten NSF-Standards nicht außerhalb ihrer Ressorts weiterzugeben oder zu verteilen.
NSF-Standard anfordern

NSF/ANSI/CAN-Standards 60 und 61

Die NSF/ANSI/CAN-Standards 60 und 61 der NSF können sofort heruntergeladen werden.
Holen Sie sich die Standards